Titelbild Katrin Küsswetter - Hörbeispiele
YouTube Icon

Auf dieser Seite finden Sie ausgewählte Proben Katrin Küsswetters Stimme.
 

J. Haydn

Arie des Gabriel und Chor „Mit Staunen sieht das Wunderwerk“

aus „Die Schöpfung“ (deutsch)
Orchester: Camerata viva Tübingen
Leitung: Prof. Ingo Bredenbach
Kantorei der Stiftskirche Tübingen

G.F. Händel

„Erwach‘, frohlocke“

aus „Messias“ (deutsch)
Orchester: Camerata Franconiae
Leitung: Dr. Joachim Roller
(Vocalensemble: Cantus Domino)

J. Rauh

„Du lässt den nicht im Grabe zugrunde gehen“ Arie und Chor

aus „Jesus-Oratorium“ (deutsch)
Projektchor und Ansbacher Kammerorchester

C. Orff

„In trutina“ und „Dulcissime“

aus „Carmina burana“ – „Cours d’amours“
Piano: H. Lammel

G.F. Händel

„E pur cosi in un giorno“ / „Piangero“ –
Rezitativ und Arie der Cleopatra

aus „Giulio Cesare“ (italienisch)
Piano: H. Lammel

Ch. Gounod

„Je veux vivre“ – Arie der Juliette

aus „Romeo et Juliette“ (französisch)
Piano: H. Lammel

G. Puccini

„Quando men vo“ – Arie der Musetta

aus „La Boheme“ (italienisch)
Piano: H. Lammel

L. Bernstein

„Glitter and Be Gay“ – Cunegonde’s Jewelsong

aus „Candide“ (englisch)
Piano: H. Lammel

G. Fauré

„Chanson d´amour“

Op.27/1 (französisch)
Piano: H. Lammel

J. Brahms

„An die Nachtigall“

Op. 46/4 (deutsch)
Piano: H. Lammel

 Navigation