Titelbild Katrin Küsswetter - Termine

Archiv 2018

Silvester, Montag, 31. Dezember 2018, 21.00 Uhr

Christuskirche, Friedhofstr. 9, 96317 Kronach

Silvestergala mit Stücken aus Oper, Operette und Filmmusik, sowie einem musikalischen Rätsel
K. Küsswetter, Sopran; M. Popp, Orgel; Veranstalter: Gemeinde der Christuskirche Kronach

Stephanstag, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 19.00 Uhr

Königlicher Festsaal im Alten Kurhaus, Am Kurpark 1, 73087 Bad Boll

Weihnachtskonzert- „Buntes Weihnachtslexikon von A wie Anisstern bis Z wie Zibebe“
K. Küsswetter, Sopran; U. Gottlebe-Ebert, Klavier; Veranstalter: Töne der Klassik e.V.

2.Weihnachtstag, Mittwoch, 26. Dezember 2018, 10.30 Uhr

St. Xystus, Bachgraben 3, 91056 Erlangen

J. Haydn, Jugendmesse in F-Dur für zwei Soprane
K. Küsswetter, Sopran 1; N.N., Sopran 2;Chor und Orchester von St. Xystus; Leitung: E. Staab; Veranstalter: Kathol. Pfarrgemeinde St. Xystus, Straubing

1. Weihnachtstag, Dienstag, 25. Dezember 2018, 19.00 Uhr

St. Jakob, Pfarrplatz 11, 94315 Straubing

J. Haydn, Jugendmesse in F-Dur für zwei Soprane
K. Küsswetter, Sopran 1; N.N., Sopran 2;Chor und Orchester von St. Jakob; Leitung: A. Müller; Veranstalter: Pfarrgemeinde St. Jakob, Straubing

Freitag, 14. Dezember 2018, 19.00 Uhr

St. Matthäus, Rathenaustr.1, 91052 Erlangen

J.S. Bach „Weihnachtsoratorium“, Kantaten I, IV-VI
K. Küsswetter, Sopran; K. Heiligtag, Alt, T. Lichdi, Tenor, J. Weinhuber, Bass; Kantorei St. Matthäus, Mitglieder der Bamberger Symphoniker; Leitung: S. Hartwich-Düfel; Veranstalter: Gemeinde St. Matthäus, Erlangen

Freitag, 7. Dezember 2018, 19.00 Uhr

Festsaal der alten PH, Lessingstr. 7, 73525 Schwäbisch Gmünd

Wiederentdeckte Lieder und Werke von L. Kraft; K. Küsswetter, Sopran; W. Braun, Klavier; Veranstalter: Stadt Schwäbisch Gmünd

Sonntag, 21. Oktober 2018, 9.30 Uhr

St. Lorenz, Kirchplatz 3, 90522 Oberasbach

J.S. Bach „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“ (BWV 84)
K. Küsswetter, Sopran; Mögeldorfer Kammermusikkreis; Leitung: M. Nickel

Sonntag, 30. September 2018, 19.30 Uhr

Bibliothek und Burgkapelle, Burg Grünsberg 3, 90518 Altdorf

„Die ungleichen Schwestern“- neues Konzertprogramm mit Bravourarien von W.A. Mozart für Josepha Hofer, Aloysia Lange und Constanze Mozart, sowie informativen Anekdoten über die vier berühmten Weber- Schwestern
K. Küsswetter, Sopran; H. Lammel, Klavier; R. Freifrau v. Stromer-Baumbauer, Rezitation; Veranstalter: Stiftung Stromer´sche Kulturstiftung e.V.

Samstag, 29. September 2018, 19.00 Uhr

Sängermuseum, Am Spittel 2, 91555 Feuchtwangen

„Die ungleichen Schwestern“- neues Konzertprogramm mit Bravourarien von W.A. Mozart für Josepha Hofer, Aloysia Lange und Constanze Mozart, sowie informativen Anekdoten über die vier berühmten Weber-Schwestern
K. Küsswetter, Sopran und Moderation; U. Pakusch, Klavier; Veranstalter: Sängermuseum Feuchtwangen

Sonntag, 23. September 2018, 10.00 Uhr

St. Ulrich, Kirchenberg 13, 90482 Nürnberg- Mögeldorf

J.S. Bach „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“ (BWV 84)
K. Küsswetter, Sopran; Mögeldorfer Kammermusikkreis; Leitung: M. Nickel

Donnerstag, 21. Juni 2018, 19.00 Uhr

Klinikum Nürnberg Nord, Prof. Ernst-Nathan-Str.1, 90491 Nürnberg

In der Reihe „Konzerte im Klinikum: „Von heißer Liebe- dem Wahnsinn so nah“ mit Liedern und Arien rund um das unerschöpfliche Thema Liebe
K. Küsswetter, Sopran und Moderation; H.Lammel, Piano; Veranstalter: Klinikum Nürnberg

Mittwoch, 06. Juni 2018, 20.00 Uhr

St. Matthäus, Rathenaustr. 1, 91052 Erlangen

„O Herre den allrahögster enfödde Son“- Geistliche Duett-Raritäten des Barock und der Romantik von J.H. Roman, G.B. Pergolesi, A. Vivaldi, C. Saint-Saens, G.U. Fauré und J.G. Rheinberger
K. Küsswetter, Sopran, S. Isalv, Mezzosopran; S. Hartwich-Düfel, Orgel; Veranstalter: Gemeinde St. Matthäus, Erlangen

Samstag, 2. Juni 2018, 18.00 Uhr

Altes Sudhaus, Spielberg 1, 91728 Gnotzheim

„Barocke Sinneslust“- Vokale Kammermusik mit Werken von G.F. Händel, G.P. Telemann und G.B. Platti;
K. Küsswetter, Sopran; S. Uhde, Violine; R. Maurer, Cembalo; Veranstalter: Musikfest Spielberg e.V.

Samstag, 05. Mai 2018, 19.30 Uhr

Alte Turnhalle, Sulzacher Str. 14, 91602 Dürrwangen

„Leichte Muse“ mit bekannten Melodien aus Oper und Operette
K. Küsswetter, Sopran; K. Schineis, Tenor; A. Lauter, Piano; Veranstalter: Gesangsverein Dürrwangen e.V.

Samstag, 28. April 2018, 20.00 Uhr

Fürstensaal, Schloss Harburg, Burgstr. 1, 86655 Harburg

Orchesterkonzert mit Konzertarien von W.A. Mozart und Symphonien von W.A. Mozart und J. Haydn
K. Küsswetter, Sopran; Oettinger Bachorchester; Leitung: G. Simon; Veranstalter: Rieser Kulturtage e.V.

Freitag, 27. April 2018, 19.00 Uhr

Konzertsaal, Schloss Amerdingen, Graf- Stauffenberg- Str. 3, 86735 Amerdingen

„Barocke Sinneslust“- Vokale Kammermusik mit Werken von G.F. Händel, G.P. Telemann und G.B. Platti
K. Küsswetter, Sopran; S. Uhde, Violine; R. Maurer, Cembalo; Veranstalter: Rieser Kulturtage e.V.

Sonntag, 25. Februar 2018, 9.30 Uhr

St. Laurentius, Wilhelm-Löhe-Str. 15, 91564 Neuendettelsau

Fasten-Predigt von Dr. Thilo Daniel (Dresden) mit Auszügen aus J.S. Bach´s „Johannes-Passion“ (BWV 245) und dem „Requiem“ von G. Fauré und A. Lloyd- Webber
K. Küsswetter, Sopran; M. Peiffer, Orgel

Dienstag, 30. Januar 2018, 19.00 Uhr

Nordklinikum Nürnberg, Prof. Ernst-Nathan-Str.1

„Salonmusik“- Neujahrskonzert mit Schlagern der 20-er und 30-er Jahre
K. Küsswetter, Sopran; Sebalder Kammerorchester; Leitung: H. Harrassowitz

Archiv 2017

Erster Adventssonntag, 3. Dezember 2017, 17.00 Uhr

Schloss Hohenstadt,73453 Hohenstadt

Ein musikalischer Adventskalender- Heiteres und Besinnliches zur Advents- und Weihnachtszeit
K. Küsswetter, Sopran und Moderation, Dr. J. Roller, Piano; Veranstalter: Anne Gräfin Adelmann

Mittwoch, 29. November 2017, 20.00 Uhr

St. Matthäus, Erlangen

„Endlich wird die Stunde schlagen“ – Konzert zur Einstimmung auf den Advent mit Werken von G.P. Telemann u.a.
K. Küsswetter, Sopran, S. Uhde, Violine; Leitung und Cembalo: S. Hartwich-Düfel

Samtag, 25. November 2017, 18.00 Uhr

St. Laurentius, Neuendettelsau

J. Rutter „Requiem“ und „Magnificat“
K. Küsswetter, Sopran, Chor von St. Laurentius, Ansbacher Kammerorchester, Leitung: M. Peiffer

Freitag, 24. November 2017, 20.00 Uhr

Hirsvogelsaal im Tucherschloss, Nürnberg

Programm wird noch bekannt gegeben
K. Küsswetter, Sopran, S. Uhde, Violine, Cembalo: S. Hartwich-Düfel

Sonntag, 8. Oktober 2017, 18.00 Uhr

St. Maria, Göppingen

„Salve Regina“ – Marienvertonungen aus fünf Jahrhunderten
K. Küsswetter, Sopran, M. Böhm, Orgel; Veranstalter: Gemeinde St. Maria und Christkönig, Göppingen

Montag, 18. September 2017, 14.30 Uhr

Bürgerhaus Göppingen, Kirchstr.11, Großer Saal

Stimmfit bis ins hohe Alter
Mitmach-Workshop in Kooperation mit der Seniorenakademie Göppingen
Idee und Konzept: K. Küsswetter, U. Gottlebe- Ebert, Piano; Veranstalter: JMS Göppingen

Dienstag, 18. Juli 2017, 18.00 Uhr

Nordklinikum Nürnberg, Prof. Ernst- Nathan- Str. 1

„Märchenhafte Traumgebilde“ – Von Geistern, Feen und Nixen
Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Piano

Sonntag, 16. Juli 2017, 19.30 Uhr

Stromersche Kulturstiftung Schloss Grünsberg, Grünsberg

„Märchenhafte Traumgebilde“ – Von Geistern, Feen und Nixen
Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Piano und Rezitation; Veranstalter: Stromersche Kulturstiftung e.V.

Sonntag, 9. Juli 2017, 20.00 Uhr

St. Matthäus, Erlangen

F. Mendelssohn- Bartholdy „Lobgesang“ – 2. Symphonie für Soli, Chor und Orchester
K. Küsswetter, Sopran, S. Isalv, Mezzosopran, T. Lichdi, Tenor; Mitglieder der Bamberger Symphoniker; Leitung: S. Hartwich-Düfel

Mittwoch, 28. Juni 2017, 20.00 Uhr

St. Matthäus, Erlangen

„Music for a while“- Crossover Konzert BaRock/Pop
K. Küsswetter, Sopran, J. Croker und R. Wagner, Voices und Gitarren; Leitung und Cembalo: S. Hartwich-Düfel

Sonntag, 25. Juni 2017, 9.30 Uhr

St. Maria, Göppingen

Studierende der Gesangsklasse von Katrin Küsswetter an der JMS Göppingen musizieren im Gottesdienst Werke von J.S. Bach, J. Cohen und A. Vivaldi
M. Böhm, Orgel; Veranstalter: Kirchengemeinde St. Maria und Christkönig Göppingen

Sonntag, 4. Juni 2017, Pfingstsonntag, 9.30 Uhr

St. Maria, Göppingen

„Der besondere Gottesdienst“ mit Arien von G. F. Händel
K. Küsswetter, Sopran, B. Gunkel, Violine, M.Böhm, Orgel; Veranstalter: Kirchengemeinde St. Maria und Christkönig Göppingen

Samstag, 20. Mai 2017, 16.00

„Feucht-kann-Kultur“, Garten des Zeidler-Schlosses, Feucht

Arien aus den aktuellen Programmen
K. Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Piano; Veranstalter: Kulturkreis des Marktes Feucht

Sonntag, 7. Mai 2017, 19.00 Uhr

St. Anton, Nürnberg

„Salve Regina“ – Marienvertonungen aus fünf Jahrhunderten
K. Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Orgel; Veranstalter: Gemeinde St. Anton, Nürnberg

Sonntag, 23. April 2017, geänderte Uhrzeit: 19.00 Uhr

Sängermuseum, Feuchtwangen

„Märchenhafte Traumgebilde“ – Von Geistern, Feen und Nixen
K. Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Piano und N. Schmidt, Rezitation; Veranstalter: Sängermuseum Feuchtwangen e.V.

Karfreitag, 14. April 2017, 15.00 Uhr

St. Matthäus, Erlangen

J.S. Bach, „Matthäus-Passion“ (BWV 244)
K. Küsswetter, Sopran, S. Isalv, Alt, P. Farmand, Tenor, T. Freund und E. Fergusson, Bass; Kirchenchor St. Matthäus, sowie Kinderchor des CEG, Erlangen; Mitglieder der Bamberger Symphoniker; Leitung: S. Hartwich- Düfel

Freitag, 24. März, bis Montag, 27. März 2017- aus seismologischen Gründen verschoben auf Anfang September 2017

Festival di Musica, Fermo-Italien
(Die Spielorte können vor Ort dem ausliegenden Programm entnommen werden)

“Arie Italiane” und “Preziose vergine” u.a.
K. Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Piano, u.a.; Veranstalter: Cità di Fermo

Sonntag, 12. Februar 2017, 15.00 Uhr

Deutschordens-Schloss, Ezelsdorfer Str.3, Postbauer-Heng

„Von heißer Liebe – dem Wahnsinn so nah“
K. Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Piano und Rezitation; Veranstalter: Musik Aktiv e.V.

Archiv 2016

Sonntag, 25. Dezember 2016, 10.00 Uhr

Stadtkirche, Pforzheim

Kantatengottesdienst zum 1. Weihnachtsfeiertag mit der 3. Kantate aus J.S. Bach´s „Weihnachtsoratorium “ (BWV 248): „Herrscher des Himmels erhöre das Lallen“
K. Küsswetter, Sopran, N.N, Alt, N.N., Tenor, N.N., Bass; Chor und Orchester der Stadtkirche Pforzheim; Leitung: H. Hastedt

Sonntag, 18. Dezember 2016, 17.00 Uhr

St. Johannes, Kitzingen

M. Prätorius „Weihnachtsmesse um 1620“
K. Küsswetter und J. Schneider, Sopran, J. Bamberger und A. Pollak, Tenor, P. Edelmann, Bariton, A. Berger, Liturgischer Gesang; R. Dopfner, Orgel; Chor der St. Johannes-Kirche, Orchester: La Ciaccona, Leitung: Chr. Stegmann

Samstag, 10. Dezember 2016, 18.00 Uhr

St. Laurentius, Neuendettelsau

A. Vivaldi „Magnificat“ (RV 611) u.a.
K. Küsswetter, Sopran, J. Tiedje, Alt, Chor der St. Laurentius-Kirche, Ansbacher Kammerorchester ; Leitung: M. Peiffer

Sonntag, 4. Dezember 2016, 17.00 Uhr

St. Matthäus, Erlangen

A. Vivaldi „Gloria“ (RV 589), J.S. Bach „Schwingt freudig euch empor“ (BWV 36) und „Nun komm, der Heiden Heiland“ (BWV 62)
K. Küsswetter, Sopran, K. Heiligtag, Alt, S. Köching, Tenor, T. Freund, Bariton; Chor der St. Matthäus-Kirche, Mitglieder der Bamberger Symphoniker; Leitung: S. Hartwich-Düfel

Sonntag, 20. November 2016, 11.00 Uhr

Christkönig, Göppingen

Gottesdienst zum Totensonntag mit Werken von C. Franck, M. Archer, B. Coulais u.a.
Kinder- und Jugendchor von St. Maria und Christkönig, M. Böhm, Orgel; Leitung: K. Küsswetter

Sonntag, 9. Oktober 2016, 19.00 Uhr

Evangelische Kirche Johannes der Täufer, Hohenaltheim (Am Straußenhof 1, 86745 Hohenaltheim)

G.F. Händel „Salve regina“ (HWV 241) und Auszüge aus den „Neun Deutschen Arien“
G. Giordani „Otto Arie Sacre“

K. Küsswetter, Sopran, M. Trumpp, Violine, H. Lammel, Orgel/ Cembalo
Veranstalter: Dorfverein Hohenaltheim-Niederaltheim e.V.

Sonntag, 2. Oktober 2016, 16.30 Uhr

Evangelische Kirche Rechberghausen

Konzert zum Erntedankfest mit Werken von G.F. Händel und dem „Psalm 42“ von F. Mendelssohn-Bartholdy

K. Küsswetter, Sopran, A. Vogel, Oboe, Kantorei Rechberghausen, G. Grossmann, Orgel und Leitung

Samstag, 10. September 2016, 19.30 Uhr

Ehemalige Schlosskapelle des Stromer-Schlosses, Grünsberg

„Unentdeckte Kostbarkeiten“ mit Werken von G.F. Händel, A. Locatelli und G. Giordani
K. Küsswetter, Sopran, M.Trumpp, Violine und H. Lammel, Piano

Samstag, 30. Juli 2016, 19.00 Uhr

St. Johannis, Ansbach

Hymnus „Hör´mein Bitten“, Werke von F. Mendelssohn-Bartholdy u.a.
Ansbacher Kammerchor, K. Küsswetter, Sopran; Orgelpositiv; U. Walch; Leitung und Orgel: B. v. Berg

Sonntag, 10. Juli 2016, 9.30 Uhr

St. Matthäus-Kirche, Erlangen

Kantatengottesdienst „Es wartet alles auf dich“, BWV 187
Kantorei St.Matthäus, Kammerorchester des CEG, K. Küsswetter, Sopran, T. Freund, Bass; Leitung: S. Hartwich-Düfel

Donnerstag, 7. Juli 2016, 18.00 Uhr

Grüner Saal der Orangerie, Ansbach

Auszüge aus dem Programm „Unentdeckte Kostbarkeiten“, Werke von G. Giordani
im Rahmen des Festaktes zum 25-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft Ansbach-Fermo

Mittwoch, 29. Juni 2016, 20.00 Uhr

St. Matthäus-Kirche, Erlangen

„Singe Seele“, Werke von G.F. Händel, G. Giordani, W.A. Mozart
K. Küsswetter, Sopran, S. Uhde, Violine, S. Hartwich-Düfel, Cembalo; Leitung: S. Hartwich-Düfel

Samstag, 18. Juni 2016, ab 18.00 Uhr

„Feucht-kann-Kultur“, Garten des Zeidlerschlosses, Feucht

Arien und Lieder aus dem aktuellen Programm „Sweeter than roses“
K. Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Piano
Veranstalter: Kulturkreis des Marktes Feucht

Sonntag, 29. Mai 2016, 19.00 Uhr

„Kirche zu unserer Lieben Frau“, Herrieden

„Salve Regina“- Musik zur Marienverehrung aus vier Jahrhunderten
K. Küsswetter, Sopran, R. Kaschmieder, Mezzosopran, S. Ubl, Piano

Donnerstag, 19. Mai 2016, 20.30 Uhr

Evangelische Kirche Baltrum

Benefizkonzert zur Erhaltung der evangelischen Pfarrstelle auf Baltrum
mit Werken von G.F. Händel, F. Mendelssohn-Bartholdy und M. Reger
K. Küsswetter, Sopran, M. Fänder, Violine, W. Erdt, Orgel

Sonntag, 8. Mai 2016,17.00 Uhr

Magdalenenkirche, Altdorf bei Nürnberg

G.F. Händel „Salve regina“ (HWV 241) und G.Giordani „Otto Arie Sacre“
K. Küsswetter, Sopran, A. Peiffer, Orgel

Christi Himmelfahrt, 5. Mai 2016, 17.00 Uhr

Schloss Amerdingen (Graf-Stauffenberg-Str.3, 86735 Amerdingen)

“Koloraturen im Zeichen der Liebe-Sweeter than roses”
K. Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Piano
Veranstalter: Rieser Kulturtage (www.rieser-kulturtage.de/programm)

Sonntag, 1. Mai 2016, 19.00 Uhr

Ehemalige Synagoge, Hainsfarth (Jurastr.10, 86744 Hainsfarth)

„Unentdeckte Kostbarkeiten“ mit Werken von G. Giordani und F. Mendelssohn-Bartholdy
Katrin Küsswetter, Sopran, und Helmut Lammel, Orgel/ Cembalo
Veranstalter: Rieser Kulturtage (www.rieser-kulturtage.de/programm)

Samstag, 30. April 2016, 20.00 Uhr

Stiftskirche St. Georg, Tübingen

J. Haydn „Die Schöpfung“
Kantorei der Tübinger Stiftskirche, K. Küsswetter, Gabriel und Eva, Marcus Ullmann, Uriel, Joachim Herrmann, Raphael und Adam; Camarata viva Tübingen, Leitung: Prof. I. Bredenbach

Sonntag, 24. April 2016, 17.00 Uhr

Osterkirche, Nürnberg-Worzeldorf

G.F. Händel „Der Messias“ (HWV 56)
K. Küsswetter, Sopran, K. Steer, Alt, Ph. Geisdörfer ,Tenor, T. Freund, Bass; Cantus Domino, Orchester: Camerata Franconia; Leitung: Dr. J. Roller

Sonntag, 24. April 2016, 10.00 Uhr

Mögeldorfer Kirche, Nürnberg-Mögeldorf

J.S. Bach „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ (BWV 140)
K. Küsswetter, Sopran, M. Dopp, Tenor, T. Freund, Bassbariton; Leitung: M. Nickel

Sonntag, 17. April 2016, 9.30 Uhr

Gustav-Adolf-Gedächtnis-Kirche, Nürnberg-Lichtenhof

J.S. Bach „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ (BWV 140)
K. Küsswetter, Sopran, M.Dopp, Tenor, T. Freund, Bassbariton; Leitung: M. Nickel

Samstag, 9. April 2016, 19.30 Uhr

Sängermuseum, Feuchtwangen

„Von heißer Liebe- dem Wahnsinn so nah“ – Lieder- und Arienabend rund um das Thema Liebe
K. Küsswetter, Sopran, H. Lammel, Piano

Freitag, 8. April 2016, 20.00 Uhr

St. Matthäuskirche, Erlangen

Auszüge aus dem Programm „Unentdeckte Kostbarkeiten“, Werke von G.F. Händel, G. Giordani, W.A. Mozart
Festakt des Rotary-Clubs Erlangen

Karfreitag, 25. März 2016, 15.00 Uhr

Dreieinigkeitskirche, Nürnberg-Gostenhof

G.B. Pergolesi „Stabat mater“
K. Küsswetter, Sopran, J.Tiedje, Alt

W.A. Mozart „Requiem“ in d-moll (KV 626) in der Fassung von F.X. Süßmayr
K. Küsswetter, Sopran, J. Tiedje, Alt, A. Kalmbach, Tenor, K. Schober, Bass; Konzertchor Nürnberg-Fürth; Neue Pegnitzschäfer KlangKonzepte Ensemble; Leitung: C. Gabriel

Freitag, 26. Februar 2016, 20.00 Uhr

Hirsvogel-Saal des Tucherschlosses, Nürnberg

„Unentdeckte Kostbarkeiten“, Werke von G.F. Händel, G. Giordani, W.A. Mozart
K. Küsswetter, Sopran, S. Uhde, Violine, S. Hartwich-Düfel, Cembalo; Leitung: S. Hartwich-Düfel

Archiv 2015

Samstag, 26. Dezember 2015, 19.00 Uhr

St. Matthäus, Erlangen

G.Ph. Telemann „Lauter Wonne, lauter Freude“, Kantate zum 4. Adventssonntag
Katrin Küsswetter, Sopran, Cembalo und Leitung: S. Hartwich-Düfel

Samstag, 19. Dezember 2015, 17.00 Uhr

Schwanenritterkapelle, Ansbach

Musik zur Adventszeit aus verschiedenen Jahrhunderten
Katrin Küsswetter, Sopran, Ansbacher Kammerchor, Leitung: B. v. Berg

Dienstag, 15. Dezember 2015, 18.00 Uhr

Mitarbeiterrestaurant, Nord-Klinikum Nürnberg

J.S. Bach Kantate No.132 „Bereitet die Wege, bereitet die Bahn“, „Weihnachtsoratorium“ (Auszüge) u.a.
Katrin Küsswetter, Sopran, Sebalder Kammerorchester, Leitung: Prof. H. Harrassowitz

Sonntag, 29. November 2015, 19.00 Uhr

St. Anton, Nürnberg

Programm zum Ersten Advent für Sopran und Orgel
Katrin Küsswetter, Sopran, und Helmut Lammel, Orgel und Cembalo

Sonntag, 22.November 2015, 17.00 Uhr

St. Ludwig, Ansbach

Jesus-Oratorium für Soli, Chor und Orchester von Johannes Rauh (UA)
Katrin Küsswetter, Sopran, Ansbacher Kammerorchester, Ansbacher Kantorei, sowie der Chor von St. Ludwig; Leitung: J. Rauh

Freitag, 20.November 2015, 20.00 Uhr

Kulturverein Berg

„Von ewiger Liebe- dem Wahnsinn so nah“
Katrin Küsswetter, Sopran, und Helmut Lammel, Piano, präsentieren ein buntes Programm rund um die schönste Sache der Welt. Idee und Konzept: Katrin Küsswetter. Veranstalter ist der Kulturverein Berg e.V.

Sonntag, 11. Oktober 2015, 9.30 Uhr

St. Lorenz, Oberasbach

J.S. Bach Kantate No.51 „Jauchzet Gott in allen Landen“
Katrin Küsswetter, Sopran, Johannes Stürmer, Trompete, Mögeldorfer Kammermusikkreis; Leitung: H. Harrassowitz

Sonntag, 4. Oktober 2015, 10.00 Uhr- Erntedanksonntag

St. Nikolaus und St. Ulrich, Nürnberg-Mögeldorf

J.S. Bach Kantate No.51 „Jauchzet Gott in allen Landen“
Katrin Küsswetter, Sopran, Johannes Stürmer, Trompete, Mögeldorfer Kammermusikkreis; Leitung: H. Harrassowitz

Sonntag, 19.Juli 2015, 19.30 Uhr

Schloss Grünsberg

„Koloraturen im Zeichen der Liebe“
Katrin Küsswetter, Sopran, und Helmut Lammel, Piano, präsentieren einen bunten musikalischen Bilderbogen durch die Jahrhunderte zum schönsten Thema der Welt und bringen damit nicht nur den historischen Hammerflügel auf Schloss Grünsberg zum Klingen. Idee und Konzept: Katrin Küsswetter. Veranstalter ist die Kulturstiftung von Schloss Grünsberg e.V.

Samstag, 13. Juni 2015, ab 16.30 Uhr

Zeidler- Schlossgarten im Rahmen von Feucht kann Kultur

Koloraturarien zum Abschluss des Open-Air- Konzerts
Näheres wird noch bekannt gegeben

Sonntag, 3. Mai 2015, 17.00 Uhr

St. Matthäus, Erlangen

Joseph Haydn „Die Schöpfung“, Oratorium für Soli, Chor und Orchester
Katrin Küsswetter (Gabriel), Philip Farmand (Uriel), Markus Simon (Raphael), Franziska und Johannes Weinhuber (Eva und Adam); Kirchenchor St. Matthäus; Mitglieder der Bamberger Symphoniker; Leitung: S. Hartwich-Düfel

Freitag, 3. April 2015, 15.00 Uhr

St. Johannis, Ansbach

G. B. Pergolesi „Stabat mater“
Katrin Küsswetter, Sopran, Heike Kiefer, Alt, Kammerensemble des Ansbacher Kammerorchester; Leitung: C.F. Meyer

Sonntag, 22. März 2015, 17.00 Uhr

St. Laurentius, Altdorf

G. B. Pergolesi „Stabat mater“ und J.A. Hasse, „Miserere“ in c-moll
Katrin Küsswetter, Sopran, Renate Kaschmieder; Projekt-Chor der Lauretius-Kirche, Altdorf, sowie die Neue Nürnberger Ratsmusik; Leitung: A. Peiffer

Archiv 2014

Freitag, 26. Dezember 2014, 10.30 Uhr

St. Gumbertus, Ansbach

Kantatengottesdienst zum 2. Weihnachtsfeiertag mit der Kantate No. 4- Kantate zum Neujahrsfest- aus dem Weihnachtsoratorium von J.S. Bach (BWV 248)
Katrin Küsswetter, Sopran, Alexander Osthelder, Tenor, Thomas Gropper, Bass, Ansbacher Kantorei und Kammerorchester, Leitung: C. F. Meyer

Sonntag, 7. Dezember 2014, 9.30 Uhr

Christuskirche, Neumarkt

Musikalischer Festgottesdienst zum 2. Adventssonntag „Wie soll ich dich empfangen?“ mit Solokantaten von G.Ph. Telemann und Werken von J.S. Bach , sowie G.F. Händel.
Katrin Küsswetter, Sopran, Katharina Brunner, Solovioline, und Michael Styppa, Blockflöten; Leitung: B. Höhn

Sonntag, 30. November 2014, 17.00 Uhr

Kulturcafé Bernstein, Fischbacher Str.10, Feucht

„Ein musikalischer Adventskalender“ – Katrin Küsswetter, Sopran, und Helmut Lammel, Piano, präsentieren 25 kleine, musikalische Überraschungen rund um die Advents- und Weihnachtszeit im wunderbaren Ambiente des Kulturcafé´ Bernstein.
Träger des Konzerts ist der Kulturverein Feucht

Sonntag, 23. November 2014, 9.30 Uhr

St. Laurentius, Altdorf

Musikalischer Festgottesdienst zum „Ewigkeitssonntag“ mit Werken von J.S.Bach, G.F.Händel und G. Fauré
Leitung: A. Beyschlag

Mittwoch, 19. Novemver 2014, 19.30 Uhr

Melanchthon-Kirche, Nürnberg-Ziegelstein

Konzert zum Buß- und Bettag
W.A. Mozart „Waisenhaus-Messe“ (KV 139) für Soli, Chor und Orchester
Katrin Küsswetter, Sopran, Ruth Volpert, Alt, Thomas Baumeister, Tenor, Philipp Gaiser, Bass; Leitung: G. Meyer-Schettler

Sonntag, 6. Juli 2014, 19.00 Uhr

Gemeindehaus Pillenreuth, Nürnberg- Pillenreuth

“Von ewiger Liebe-dem Wahnsinn so nah”, Katrin Küsswetter, Sopran, und Helmut Lammel, Piano; Moderation: Dr. Joachim Roller

Sonntag, 1.Juni 2014, ab 11.30 Uhr

Brunchkonzert- geschlossene Veranstaltung

Auszüge aus dem aktuellen Programm „Von ewiger Liebe – dem Wahnsinn so nah“
Katrin Küsswetter, Sopran; Helmut Lammel, Piano

Samstag, 17. Mai 2014

Zeidlerschlossgarten, Feucht, ab 17.00 Uhr

Open-Air-Konzert im Rahmen von Feucht-kann-Kultur. e.V.

Donnerstag, 10. April 2014, 19.30 Uhr

Alte Kappl, Ehingen am Hesselberg

In der Reihe „Kultur in der Kappl“ präsentieren Katrin Küsswetter, Sopran, und Helmut Lammel, Piano, ihr Programm „Von ewiger Liebe – dem Wahnsinn so nah“

Sonntag, 30. März 2014, 17.00 Uhr

Melanchthon-Kirche, Nürnberg-Ziegelstein

W.A. Mozart, Missa brevis in F, KV 192
F. Schubert, Missa in G, DV 167
S. Barber, Agnus dei
Soli, Chor und Orchester; Leitung: G. Teupke

 Navigation